Projekte und Aktuelles

„Die Henkin-Brüder: Eine Entdeckung. Menschen der 1920-30er Jahre, Berlin und Leningrad“. Ausstellung im Staatlichen Eremitage-Museum, St. Petersburg, Rußland. Vom 1. Juli bis 24. September 2017.

Die Ausstellung wird von Dr. Dmitri Ozerkov, Leiter der Abteilung für zeitgenössische Kunst und Projekt Hermitage 20/21 kuriert.

https://www.hermitagemuseum.org/wps/portal/hermitage/what-s-on/temp_exh/2017/khenkiny/?lng=en

Archivforschung, St. Petersburg, Rostom-am-Don, Rußland und Berlin, Deutschland.